Aus unserer TV-Kampagne:
Mitmachen auf einem
IP-SUISSE Bauernhof.

Ob Steinhaufen anlegen als Lebensraum für Reptilien, Schwalbennester anbringen oder mechanisch Unkraut entfernen: IP-SUISSE Bauern leisten mehr. Unterstützen Sie nachhaltige Landwirtschaft, indem Sie unsere Käfer-Produkte kaufen – oder legen Sie einen Tag lang Hand an auf einem unserer Bauernhöfe.
So können Sie sich vor Ort ein Bild davon machen, was unsere Bauern tagtäglich für das Tierwohl, die Förderung der Artenvielfalt, ein soziales Miteinander und vieles mehr leisten. Und vielleicht reicht’s sogar für eine Runde Traktorfahren.

Der Mitmach-Tag wird auf mehreren IP-SUISSE Bauernhöfen in der Schweiz durchgeführt, voraussichtlich in den Monaten Juni bis September.

In dieser Zeit gibt es viel zu tun für unsere Bauern, deshalb sind die verfügbaren Plätze limitiert. Bewerben Sie sich jetzt mit ein paar Sätzen, warum Sie unsere Bauern unterstützen möchten. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden bis Mitte Mai benachrichtigt.

Da die Natur unseren Rhythmus vorgibt, ist Flexibilität gefragt: in der Regel werden wir den ausgewählten Teilnehmerinnen und Teilnehmern (jeweils eine/einer pro Bauernhof) ein bis max. zwei Wochen vor der Durchführung den Mitmach-Termin durchgeben.