IP-SUISSE Weizen im Winter

IP-SUISSE Weizenproduzenten verwenden vorwiegend Winterweizensorten. Diese Sorten werden bereits im Oktober angesät und überwintern auf dem Feld. Der Weizen verträgt Temperaturen bis  minus 15-20 Grad Celsius. Sobald die Temperaturen im Frühling wieder steigen, wachsen die Pflanzen weiter.