Raps muss den Winter überstehen

Raps erkennt man vor allem wegen seinen knallig gelben Blüten. Wenn im Mai die vielen Rapsfelder blühen, weiss man, dass der Sommer bald da ist. Bis er dann im Juli geerntet wird, steht der Raps fast schon ein Jahr lang auf dem Feld. Im Spätsommer wird der Raps gesät und muss den Winter überstehen, damit er dann im Frühjahr zu voller Pracht erblühen kann. Raps erträgt Temperaturen bis ca. minus 20 Grad.